Artikel-Schlagworte: „Amateurschlampen“

Amateurschlampen und Hobbynutten

die in ihrer Freizeit sehr großzügig die Sicht auf ihre schönen Körper freigeben. Diese können sich ja auch sehen lassen, eine schöner als die andere. Unter Amateurschlampen mag jeder etwas anderes verstehen, aber toll aussehen tun diese Hobbynutten meistens, auch wenn eben meistens doch Gefallen schön macht. Dafür ist für alle was zum angreifen da, von der dünnsten bis zu dicksten Frau, von der dümmsten (mit Verlaub) bis zur intelligenten schamlosen Studentin die für ein Taschengeld ihre junge Schönheit  zeigt. Was will man denn noch? Darf es noch ein schamloser versauter Fickchat dazu sein? Der ist sowieso immer drin :)

Amateurschlampen

Klar das der Livesex mit molligen Amateurschlampen schöner ist, wer will schon von der Rolle abgespulte Antworten in Dingen wie Sex und Geilheit. Da kann der beste Pornostar vor der Sexcam hocken, ein echtes Amateur Vollblutweib hat immer mehr Zulauf und sie weiss wie der Nachbar tickt, er will sehen wie es andere Leute machen, ob seine sexuellen Neigungen eben nur seine sind, oder ob Nachbarn und andere Leute genauso sind. Und natürlich mit Gleichgesinnten tratschen was noch alles geil und anregend sein kann als die Missionarsstellung. Wenn die eigene Frau nicht blasen will, holt man sich eben woanders Rat und Tipps. Dazu braucht es nun wirklich keine Pornodarsteller, die schlank und makellos vor der Kamera posieren.