Dildospiele elektronisch und ferngesteuert

Nun ist es soweit, selbst Sex wir elektronisiert und digitalisiert. Es gibt Onlinegirls die sich den fernsteuerbaren Dildo in die Muschi schieben und dann den Gast bestimmen lassen auf welcher Scala von 1 bis 10 der Vibrator vibrieren soll. Wer gerne mit Sextoys umgeht, hat hier ein nettes Spielfeld mit einem Cyberdildo :). Dazu hat man noch den persönlichen Kontakt zu dem jeweiligen Camgirl, im Chat kann es dann richtig zur Sache gehen und stöhnen hören geht natürlich auch. Dagegen wirken virtuelle Sexwelten banal, hier kommt ein echtes Camgirl vor der Sexcam zur Sache und nicht nur eine Maschine. Ausprobieren ist einfach Pflicht und keine Kür.

Hier ist der Tipp, der direkt auf die Seite führt, wo es diese heissen Dildospiele gibt. Man wird erstaunt sein wieviele Girls sich darauf freuen ihre neue Kunst der Dildospiele zu zeigen. Auch wenn man sonst nicht viel mit Technik am Hut hat, für einen pflichtbewußten Liebesgott ist es wirklich die Pflicht sich damit auszukennen. Von wegen dem ewigen rein und raus, hier  kann man es sogar noch steuern, die Skala ist durchaus ausreichend das Lieblingsgirl von einem Höhepunkt zum anderen zu führen. Also sei kein Frosch, sondern frisch wie man so schön sagt, man stell sich den Dingen und kann dann mitreden.

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.